Zeit sparen

Zeit sparen – 8 Tipps für einen stressfreien Alltag

Du bist oft gestresst und weißt nicht wie du deine Arbeit, genügend Schlaf und deine Freizeit-Aktivitäten unter einen Hut bekommen sollst? Dann geben wir dir heute Tipps wie du im Alltag Zeit sparen kannst und dabei weniger Stress hast und gleichzeitig eine höhere Produktivität erreichst. Das alles macht deinen Alltag viel entspannter.
Zeit ist ein unwiderruflicher Rohstoff in deinem Leben, das musst du dir bewusst machen. Deine Zeit läuft immer vorwärts und nie rückwärts! Also lass uns mit ein paar Tipps deine Zeit sparen und habe somit mehr Zeit für dich.

8 Tipps zum Zeit sparen

  1.  Konzentriere dich auf das Wichtigste!
    Du hast tausend Dinge zu tun und weißt nicht wie du das alles in der Zeit schaffen sollst? Dann konzentriere dich zunächst auf die wichtigen Dinge, die Sachen die zuerst erledigt werden müssen. Arbeite dabei in deinem Tempo, damit es für dich angenehm ist und du nicht in Stress verfällst.
  2. Nicht alles auf einmal
    Multitasking ist nicht das Mittel zum Ziel, um Zeit zu sparen. Erledige deine Aufgaben eine nach der anderen und nicht alles gleichzeitig.
  3. Kleine Aufgaben später machen
    Dir fallen kleine Aufgaben ein, die du noch erledigen musst? Dann schreib sie dir auf und mache alle kleinen Aufgaben an einem bestimmten Termin nacheinander an einem Stück. Am Besten machst du dir keine To-Do Liste, sondern setzt dir einen Termin im Kalender, damit du dir gleich einen bestimmten Zeit-Slot freihältst. Beachte aber: Aufgaben, die weniger als 5 Minuten in Anspruch nehmen sollten sofort erledigt werden.
  4. Festlegen, was dich voran bringt
    Die täglichen Meetings rauben dir deine Zeit, aber sind nicht produktiv? Dann spreche das an und streich unwichtige Tätigkeiten. Damit kannst du enorm viel Zeit sparen.
  5. Weniger Zeit am Smartphone
    Deine Zeit ist eh schon knapp, aber du hängst trotzdem noch täglich am Handy und surfst durch die sozialen Medien? Dann versuche doch mal ein bisschen weniger am Handy zu hängen und so Zeit zu sparen.
  6. Kurze Pausen machen
    Du merkst deine Konzentration lässt nach? Dann mache kurz einmal 5 Minuten Pause und arbeite dann weiter. Deine Produktivität wird so enorm steigen.
  7. Pünktlich Feierabend
    Die Arbeit liegt auf dem Schreibtisch und muss noch erledigt werden? Nimm dir trotzdem mindestens 3-mal die Woche vor zu einem festen Zeitpunkt Feierabend zu machen. Damit bist du weniger gestresst und kannst deine Freizeit besser genießen
  8. Nein sagen
    Dein Kollege kommt auf dich zu und fragt, ob du kurz einen Moment Zeit hast, aber dein Schreibtisch bricht vor Arbeit schon fast zusammen? Dann lerne Nein zu sagen! Damit hast du mehr Zeit für deine Arbeit und bist weniger gestresst.

Versuche dich in nächster Zeit an diese Tipps zu halten und du wirst merken, dass dein Alltag viel entspannter und gleichzeitig produktiver ist. Das alles nur mit ein paar Tipp zum Zeit sparen. Wenn du mal ganz aus deinem Alltag entfliehen willst, schau doch mal in unsere Kategorie „Günstig Reisen“ vorbei und buche deinen nächsten Urlaub.