Energiequellen

Das sind die TOP 4 Energiequellen der Zukunft!

Gang und Gebe sind die sogenannten fossilen Energiequellen aus Kohle, Öl und Gas. Da diese Träger allerdings endlich sind, soll der Trend hin zu Energiequellen der Zukunft gehen.

Energiequelle?
Die positive Nachricht ist: Energie steckt in Vielem drinnen! Im Wasser, im Wind oder in der Sonne. All das kann ausgenutzt werden. Energiequellen erzeugen Wärme, Licht und Strom und sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Durch Technik und die Zunahme der Bevölkerung ist der Energiebedarf zudem rasant angestiegen.

Die Sonne
Das Licht der Sonne ist unerlässlich für das Leben auf der Erde. Dazu kommt, dass sie eine unerschöpfliche Energiequelle ist. Das Licht der Sonne wird bereits vermehrt zur Erwärmung von Wasser genutzt – was wir beispielsweise zum Duschen oder Wäsche waschen benötigen. Mit der Energie der Sonne kann aber nicht nur geheizt werden, sondern auch Strom erzeugt werden. Dazu bedarf es einer Photovoltaik Anlage, die dafür sorgt, dass Solarzellen das Sonnenlicht direkt in Strom umwandeln. Bei der Anschaffung und Installation dieser Anlage gibt es finanzielle Hilfe durch den Staat aufgrund des Erneuerbare-Energien-Gesetzes.

Der Wind
Von der Energiequelle Wind profitierten bereits früher die Menschen als sie beispielweise ihre Windmühlen zum Korn mahlen mithilfe des Windes betreiben konnten. Nachteil ist natürlich, dass Wind eine unbeständige Größe darstellt. Gegen Flauten lässt sich nun einmal nichts machen.

Es gibt aber bereits zwei Argumente, die diesen Nachteil weniger schlimm werden lassen. Zum einen ist ein Zusammenspiel geografischer Lagen wichtig, damit eine Region, die heute weniger Wind abbekommt von einer windreicheren Region abgedeckt wird. Zum anderen können Meteorologen heutzutage sehr gute und genaue Windvorhersagen machen, auf die sich Stromnetzbetreiber einstellen können.
Deutschland ist aktuell sogar Windenergieweltmeister. 20 Prozent des deutschen Strombedarfs werden bereits durch Windräder gewonnen. Gerade an Nord- und Ostsee werden Windparks weiter ausgebaut.

Du willst wissen, was die anderen TOP Energiequellen der Zukunft sind? Wir zeigen sie dir auf der nächsten Seite.